Abbildung von Schwarze Salbe 20% Lichtenstein N

Für größere Ansicht Maus über das Bild fahren.

Schwarze Salbe 20% Lichtenstein N


rezeptfrei
13,49 €*

Grundpreis: 0,34 €/g
inkl. gesetzl. MwSt.

store
Abholung:

Ihre Reservierung liegt am Freitag, 21. September ab 17:00 zur Abholung in unserer Apotheke bereit.


Produktinformation

Anwendungsgebiete

Die Salbe mit dem Wirkstoff Ammoniumbituminosulfonat wird bei entzündlichen, oberflächlichen Hauterkrankungen eingesetzt, zum Beispiel bei Schweißdrüsenabzessen und Haarwurzelentzündungen. Als sogenannte Zugsalbe bewirkt sie, dass die Entzündung reift und anschließend abklingen kann.

Gegenanzeigen

Bei einer bekannten Überempfindlichkeit oder Allergie gegenüber Ammoniumbituminosulfonat oder einem der anderen Inhaltsstoffe, darf die Salbe nicht verwendet werden.

Nebenwirkungen

  • In seltenen Fällen (weniger als 1 von 1000, aber mehr als 1 von 10000 Patienten) wurden Unverträglichkeitsreaktionen der Haut beobachtet.
  • Durch den Bestandteil Wollwachs können lokal begrenzte Hautreizungen (Kontaktdermatitis ect.) hervorgerufen werden.

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sind unbekannt.

Informationen zur Anwendung

Soweit es der behandelnde Arzt nicht anders verordnet hat, wird Schwarze Salbe 20% Lichtenstein N wie folgt angewendet:

  • In einem Abstand von 1-2 Tagen auf die erkrankten Hautstellen messerrückendick auftragen.
  • Bei Bedarf die betroffene Stelle mit Mull abdecken.

Weitere Informationen

  • In der Schwangerschaft und Stillzeit sollte die Anwendung der Salbe nur unter ärztlicher Aufsicht erfolgen.
  • Bei gleichzeitiger Anwendung von Latexkondomen im Genital- oder Analbereich kann es aufgrund von bestimmten Hilfsstoffen in der Salbe zu einer verminderten Reißfestigkeit der Kondome und somit zu einer Beeinträchtigung ihrer Sicherheit kommen.
  • Mittel vor starken Temperaturschwankungen schützen und nicht über 25°C lagern.
  • Für Kinder unzugänglich aufbewahren.
  • Die Salbe erzeugt Flecken in Textilien. Mit Benzin lässt sich die fette Salbengrundlage entfernen. Anschließend den Stoff mit einem Waschmittel oder Seife reinigen.

Alternative Präparate

  • Ichtholan 50% Salbe mit dem Wirkstoff Ammoniumbituminosulfonat wird bei entzündlichen Hautkrankheiten (z.B. Schweißdrüsenentzündungen, Eiterbeulen), bei Gelenkentzündungen, Gelenkverschleiss, Sehnenscheidenentzündungen, Golfer- oder Tennisarm, Schleimbeutelentzündungen, Entzündungen des gelenkumgebenden Gewebes und stumpfen Gelenkverletzungen angewendet.
  • Thiobitum 20% Salbe mit dem Wirkstoff Ammoniumbituminosulfonat ist ein entzündungshemmendes Medikament, dass bei oberflächlichen Hautentzündungen, wie Abzessen und Furunkeln, angewendet wird.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

Ammonium bituminosulfonat 200mg
Wasser, gereinigt Hilfsstoff
Wollwachsalkoholsalbe Hilfsstoff

Persönliche Beratungsanfrage zum Produkt:
Schwarze Salbe 20% Lichtenstein N

1. Direkte Beratung

Wir sind während unserer Öffnungszeiten erreichbar und freuen uns über Ihre Nachricht.

 0391/6311210

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag 08:00 - 18:00 Uhr
Samstag 08:00 - 12:00 Uhr

2. per Nachricht




Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegeben Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.
Diese Einwilligung kann ich jederzeit unter service@apotheke-gross-ottersleben.de widerrufen.


Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gern persönlich.

Team-Foto  Manuela Frost
Frau
Manuela Frost
Apothekerin
Inhaberin
Team-Foto  Birgit Stahnke
Frau
Birgit Stahnke
Pharmazie-Ingenieurin
Team-Foto  Kerstin Sommer
Frau
Kerstin Sommer
PTA
Frau
Sandra Mattauch
Apothekerin
Team-Foto  Daniela Claus
Frau
Daniela Claus
PTA
Frau
Erika Dr. Klauck
Apothekerin

lernen Sie uns kennen

Ratgeber Medikamente

Sie benötigen Hilfe bei Medikamente? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.

weiterlesen